Karnevalsvereinigung “Jecke üs Bettinge” Oberbettingen 2012 e.V. (KV “JüB” e.V.)

Die Karnevalsvereinigung „Jecke üs Bettinge“ (KV JüB) bezweckt die Erhaltung und Pflege eines alten Oberbettinger Brauchtums. Insbesondere der
Karneval in alter Überlieferung, sollen erhalten und gepflegt werden, ohne allerdings an der Neuzeit vorbeizugehen. Sie veranstaltet Kappensitzungen, Prinzenproklamationen, Karnevalsumzüge, Kinder- Jugend- und Seniorensitzungen sowie Tanzturniere. Die KV stellt bei allen sich bietenden Gelegenheiten ihr Wirken in den Dienst der Öffentlichkeit.

Im November 2013 erfolgte die Eintragung der KV JüB ins Vereinsregister. In der KV JüB finden sich Vertreter der örtlichen Karnevalsvereine, der Möhnen, der Tanzgruppen und sonstige aktive und fördernde Jecken zusammen und stimmen gemeinsam ihre karnevalistischen Aktivitäten ab. Darüber hinaus wird die KV JüB als offizieller Veranstalter die notwendige Absicherung der aktiven Teilnehmer und Veranstaltungen abdecken.

Durch den Beitritt zur RKK „Rheinische Karnevals-Kooperation e.V.“ kann die KV JüB e.V allen Mitgliedern und Teilnehmern der eigenen Veranstaltungen einen umfassenden Versicherungsschutz bei allen  Veranstaltungen, wie etwa Kappensitzung, Umzügen, usw. bieten. Dadurch sind die Mitglieder, beispielsweise Mitglieder der Tanzgruppen während Auftritten, Übungsstunden und selbst auf den Wegen zu diesen unfallversichert.

Mitgliedschaft:
Unterstützt auch ihr die Arbeit der KV JüB durch eure Mitgliedschaft - als aktives oder förderndes Mitglied. Minderjährige Kinder von Mitgliedern können auf Antrag des Mitglieds ebenfalls Mitglied der KV werden. Ihre Mitgliedschaft bleibt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres beitragsfrei.
Der Einzelbeitrag beträgt nur 7,00 Euro, der Familienbeitrag nur 11,00 Euro pro Jahr.

Bei Fragen sprecht uns - den Vorstand - einfach an:

Eric Fietkau – Ela Müller - Simone Kaufmann - Silvia Andres - Sabrina Zeeh – Markus Braun – Ralf Leuschen
Nicole Heinen - Markus Heinen - Lars Götten

JüB Alaaf – Bettinge Alaaf